Sicher ins neue Zuhause innerhalb von 3 Jahren

Sicher ins neue Zuhause innerhalb von 3 Jahren

Unabhängige Beratung für Senioren zur Immobilienverrentung in Berlin, Potsdam und Berliner Umland.

Bei einem Umzug in eine kleinere Wohnung, zu Angehörigen oder in eine Pflegeeinrichtung, bietet sich ein Verkauf mit höchstmöglicher Kaufpreiszahlung und Auszug innerhalb von bis zu 3 Jahren an.

Immer öfter kommt es vor, dass sich Eigentümer nach reiflicher Überlegung für einen Weg in ein neues Zuhause entscheiden. Damit Sie genügend Zeit haben, um das neue Zuhause zu finden und in aller Ruhe den Umzug planen und durchführen können, bieten wir Ihnen unser Modell „Sicher ins neue Zuhause innerhalb 3 Jahre“ an. Für die Dauer, die Sie in Ihrer Immobilie wohnen bleiben, erhalten Sie ein im Grundbuch Ihrer Immobilie gesichertes Wohnungsrecht. 

Häufig wird Immobilieneigentümern im Alter die Instandhaltung, die hohen Unterhaltungs-kosten und die Pflege der oft zu großen Immobilie zu viel. 

In diesem Fall übernehmen wir alle nötigen Schritte, um für Sie den richtigen Käufer zu finden, der bereit ist, auch mehrere Jahre auf den Einzug zu warten. 

Wir übernehmen alle nötigen Schritte, um Ihre Immobilie Ihren Vorstellen entsprechend bestmöglich zu verkaufen. 

Beispiel

Hoffmann Hausrente sich mehr leisten können

Die Eigentümerin entschloss sich, ihr großes Einfamilienhaus zum Preis von € 307.000 mit einem lebenslangen Wohnungsrecht zu verkaufen.

Während des Verkaufsprozesses kam es zu einem häuslichen Unfall, woraufhin sie sich für einen bezugsfreien Verkauf ihres Hauses für € 540.000 und den Umzug in eine Seniorenresidenz umentschied.

Ihren Wünschen entsprechend fanden wir eine junge Familie mit Kindern als Käufer. Der Übergabetermin für die Immobilie wurde auf 12 Monate nach Kaufvertragsunterzeichnung festgelegt, sodass unserer Kundin noch genügend Zeit für einen geordneten und entspannten Umzug in die Seniorenresidenz blieb.

Steuerliche Betrachtung

Beim Verkauf gelten die allgemeinen Regeln für die steuerliche Behandlung von Immobilienverkäufen: Der Gewinn aus dem Verkauf eines Hauses oder einer Eigentumswohnung ist in der Regel nicht zu versteuern, wenn zwischen Anschaffung beziehungsweise Bau der Immobilie und deren Veräußerung mindestens 10 Jahre liegen. Die Spekulationssteuer fällt auch dann nicht an, wenn Sie seit dem Kauf beziehungsweise der Fertigstellung wenigstens im Jahr des Verkaufs und in den beiden Vorjahren selbst in der Immobilie gewohnt haben.  Um sich bestmöglich abzusichern und da die Höhe der jeweiligen Steuer immer von den persönlichen Gegebenheiten abhängig ist, empfehlen wir Ihnen eine steuerliche Beratung.

Was passiert bei Auszug?

Im Kaufvertrag wird festgeschrieben, wie lange Sie Ihre Immobilie noch nutzen möchten. Bei unserem Modell können es bis zu 3 Jahre sein. Dabei hat der Verkäufer das Recht und die Möglichkeit, mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten, innerhalb der beispielsweise festgeschriebenen 3 Jahre zu kündigen und auszuziehen. 

Vor- & Nachteile

Ablauf des Verkaufs

In einem ersten Schritt geben wir Ihnen eine fundierte und für Sie nachvollzieh­bare, transparente Einschätzung des realisierbaren Verkaufspreises Ihrer Immobilie. Bei Bedarf ermittelt zusätzlich ein unabhängiger Gutachter den Verkehrswert. In jedem Fall setzen wir all unser Fachwissen und unsere Erfahrungen ein, um für Ihre Immobilie den höchsten am Markt erzielbaren Verkaufspreis zu realisieren und Sie sicher in allen Phasen des Verkaufs zu begleiten.

Kontakt

Lassen Sie uns
über Ihre Zukunft sprechen.

Beratungsgespräch

Viele Fragen lassen sich am Besten in einem persönlichen Gespräch beantworten. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

Unsere Geschäftszeiten

Montag – Donnerstag: 09:00 Uhr – 18:00 Uhr
Freitag: 09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Infopaket anfordern

Auf Wunsch senden wir Ihnen unser Infomaterial in gedruckter Form kostenlos nach Hause.